Gisela Herb
PIANISTIN

Die Pianistin Gisela Herb ist in München, Deutschland, aufgewachsen und hat seit 2015 ihren Wohnsitz auf Gotland, Schweden. Sie hat eine internationale Karriere als Solistin und Kammermusikerin und hat bis 2015 an der Universität in Stavanger, Norwegen, unterrichtet. Ihr besonderes Interesse gilt lateinamerikanischer klassischer Musik .Ihre CDs mit Klaviermusik von A. Ginastera und H. Villa-Lobos überzeugten Publikum und  Presse: "virtuos, rhythmisch vital, überwältigend, herrliche Klangbehandlung". Gisela Herb engagiert sich auch für Talentförderung und leitete in Stavanger das staatliche Talentförderungsprogramm "Junge Musiker Rogaland" . Auf Gotland hat sie die Initiative zum Gotland Osterfestival ergriffen und auch, zusammen mit der Violinistin Maria Wernberg, die Konzertserie "Öffentliche Hauskonzerte" ins Leben gerufen, eine Arena für klassische Musik, wo professionelle Musiker, junge Talente und musikinteressierte Amateure öffentlich musizieren und sich gegenseitig inspirieren